Fussball-Kulturtage NRW

Kino, Literatur, Theater und mehr … – Fussball-Kulturtage NRW finden jeden Oktober landesweit statt

Im Fußball steckt viel Kultur – und in der Kultur auch jede Menge Fußball. Die Fanprojekte in Nordrhein-Westfalen machen sich die Überschneidungen der zwei Welten zunutze und präsentieren jeweils im Oktober die Fussball-Kulturtage NRW mit einem vielfältigen Programm zwischen Kinoleinwand, Theaterbühne und Stadterkundung.

Die Veranstaltungen decken ein breites Spektrum an Formaten, Themen und Veranstaltungsräumen ab. Die Breite des Programms zeigt, wie eng Fußball mit Kultur, Politik und Geschichte verknüpft ist. Diese Verbindung wird von den Fanprojekten in ihrer sozialpädagogischen Arbeit mit jungen Fans regelmäßig genutzt, um über den Rand des Spielfelds und der Kurven hinauszublicken. Die Fussball-Kulturtage NRW, die von den Fanprojekten des Bundeslandes gemeinsam mit der Landesarbeitsgemeinschaft der Fanprojekte in NRW organisiert werden, richten sich jedoch bewusst nicht nur an junge Fußballfans, sondern an ein breites Publikum. An manchen Orten bieten die Veranstaltungen auch die Gelegenheit, die Fanprojekte aufzusuchen und sich ein besseres Bild von ihrer Arbeit zu machen. Das gesamte Programm der „Fussball-Kulturtage NRW“ finden Sie hier:

Downloads

2016

Das Poster als Download:
plakat-NRW-Filmfestival-2016

Die Pressemitteilung als Download:
Pressemitteilung 2016

Flyer/Eintrittskarte:
Sonderveranstaltung 2016

 

 

 

 

 

2017

Das Poster als Download:
plakat-fussball-kulturtage-2017

Das Programm als Download
programm-fussball-kulturtage-2017

Die Pressemitteilung als Download
Pressemitteilung 2017

Flyer/Eintrittskarte:
Sonderveranstaltung 2017

 

 

 


Zur Startseite Nach oben