Integrationsprojekt

Im Rahmen der lokalen Jugendhilfe leisten Fanprojekte seit jeher einen wichtigen Beitrag zur Integration von Jugendlichen und jungen Erwachsenen in die Gesellschaft. Mit Beginn der Migration von Geflüchteten in die Bundesrepublik steht auch die Jugendhilfe vor der Herausforderung die Angebote an einen neuen Adressatenkreis anzupassen. Auch Fanprojekte wollen als Teil der Jugendhilfelandschaft einen Beitrag zur Integration von jungen Geflüchteten leisten. Das Land NRW hat kurzfristig und unbürokratisch Mittel aus dem Kinder & Jugendförderplan für wegweisende Integrationsprojekte zur Verfügung gestellt. Koordiniert über die Fachstelle der LAG Fanprojekte NRW sind so einige nachhaltige Projekte an den einzelnen Standorten entstanden.

Die Initiativen sind von großem Wert für die Kommunen, vor allem weil die Angebote gut frequentiert und standortbezogen bedarfsorientiert ausgerichtet sind. Das hohe Integrationspotential des Sports, die positive Anziehungskraft des Fußballs sowie die lokal gut funktionierenden Netzwerke machen sich die Fanprojekte im Rahmen verschiedenster Angebote zu Nutze. Seit Beginn der Maßnahmen im Jahr 2016 sind beachtliche Erfolge erzielt worden, neben den hohen Teilnehmerzahlen sind Jugendliche z. B. in Sportvereine und in andere gesellschaftliche Bereiche vermittelt worden.

Wichtig ist: Geflüchtete Kinder und Jugendliche haben gleichermaßen wie hier geborene Jugendliche ein Anrecht auf Leistungen nach dem SGB VIII, Grundlage ist der individuelle Bedarf. Daher besteht die Notwendigkeit die zu verstetigen und fortzuführen. Damit fachliche Standards der sozialen Arbeit nicht unterlaufen werden, unterziehen wir die Angebote regelmäßig einer kritischen pädagogischen Überprüfung. Die Fanprojekte in NRW und die angeschlossene Fachstelle unterstützen die Integrationspolitik der Landesregierung und werden auch in Zukunft einen wichtigen Beitrag in dem Sektor leisten.

Auch im laufenden Kalenderjahr 2018 finden an neun Standorten Angebote zur Integration junger Geflüchteter statt. Bei Interesse lassen wir Ihnen gerne einen Projektbericht zukommen, bitte sprechen Sie uns dafür gerne an.

Download Projektbericht


Zur Startseite Nach oben